Montag, 11. Mai 2020

Aktuelle Vermietungssituation - Coronakrise

Werte Leserinnen und Leser,

im Großraum Nürnberg kann man die ersten Auswirkungen der aktuellen Lage erkennen.

Das Vermietungsangebot ist in den letzten Wochen klar angestiegen. In diversen Portalen ist ein Anstieg des Angebots um rund 30-40% zu verzeichnen. Dies zieht sich ähnlich durch alle Wohnungsgrößen. 

Mietinteressenten, die nicht zwingend aus privaten oder beruflichen Gründen eine Wohnung benötigen, sind derzeit deutlich zurückhaltender. Unsichere aktuelle Beschäftigung oder unklare künftige Einkommenserwartungen wirken sich hier bereits aus. Somit ist mindestens von längeren Vermarktungszeiten auszugehen.

Wie sich die Angebotsmieten entwickeln werden, ist derzeit noch nich ganz klar, jedoch ist von einem zunehmenden Wettbewerb um manche Zielgruppen auszugehen. 

Daher ist jetzt ein guter Zeitpunkt Vermietungsangebote auf eine Optimierung hin zu prüfen. Je mehr die angebotene Immobilie die Erwartungen der Mieterzielgruppe an Ausstattung und Qualität trifft, desto weniger wird man als Vermieter gewungen sein über den Preis zu agieren.  

Welche Möglichkeiten für Ihre Immobilie bestehen, können wir gerne mit Ihnen besprechen. 

Schönen Tag.

Markus Kestler



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Markteinschätzung - Wertermittlung Wohnimmobilien

Werte Leserinnen und Leser, die Immobilienpreise erleben in den letzten Jahren ein Hoch wie schon seit langem nicht mehr. Wie sich die ak...